Sponsoren
Spielbericht der 2. Mannschaft

VfB II weiterhin punktlos

2. Spieltag

Wir schreiben den 2. Spieltag der noch jungen Saison und damit verbunden das erste Heimspiel. Nach der knappen Auftaktniederlage in Pokau-Lengefeld wollte man es zuhause besser machen. Die Gäste aus Neustädtel machten mit einem 7:5 in der Vorwoche gegen Crottendorf gewaltig Werbung für ihre Qualität, man war also gewarnt!

Das Spiel selbst in den ersten 30 Minuten ziemlich ausgeglichen, ein leichtes Chancenplus der Gäste war zu verzeichnen. Die beste Chance des VfB, Franz Rossa dringt in den Strafraum ein und wird zu Fall gebracht, sieht der Schiedsrichter als nicht elfmeterwürdig an. In der 35. Minute leistet Marcel Thiel hervorragende Vorarbeit für Tom Reuter, dieser verwertet die Großchance leider nicht. In der darauffolgenden Aktion muss man das Führungstor der Gäste hinnehmen, ein Heber wird durch David Heiden verarbeitet und im VfB Gehäuse untergebracht. Die letzten 10 Minuten passierte nicht mehr viel und der VfB II geht mit einem Rückstand in die Pause.

Die 2. Hälfte leider offensiv gesehen eine totale Enttäuschung der Annaberger! Nicht, weil die Stürmer nicht treffen wollten, es fand einfach kaum ein Ball den Weg in die gefährliche Zone. Zu unkreativ in der Spieleröffnung und zu langsam im Umschalten, die Abwehr hingegen leistete Schwerstarbeit! Knapp 20 Minuten vor Schluss noch ein unglücklicher Zusammenprall zwischen Tom Reuter und David Heiden, letztgenannter musste erst minutenlang behandelt werden, ehe er per Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht wurde. Wir wünschen nochmals gute Besserung, der Spieler ist wohl schon wieder wohlauf. Da Neustädtel an diesem Tage ohne Wechselspieler angetreten war, hatte der VfB II nun ein personelles Übergewicht auf dem Platz, welches leider nicht clever ausgenutzt werden konnte. Stattdessen nutzten die Gäste einen ihrer Konter und vollenden in der 17. Minute der Nachspielzeit zum 0:2 Endstand!

Die gezeigte Leistung lässt noch deutlich Luft nach oben! Gedankenschnelligkeit und Laufbereitschaft müssen enorm verbessert werden, wenn dies besser umgesetzt wird, werden auch die ersten Punkte auf dem VfB Konto landen.