Sponsoren
Spielbericht der 2. Mannschaft

VfB II meldet sich zurück!

23. Spieltag

Zum aktuellen Spieltag begrüßte man die zweite Mannschaft des FV Krokusblüte Drebach/Falkenbach. Im Hinspiel musste man eine 2:1 Niederlage hinnehmen, man war also gewarnt und wollte nach den 2 vorangegangenen Spielen endlich wieder punkten.

Von der ersten Minute zeigte der VfB II wer dieses Spiel gewinnen wollte. Erste Angriffe gingen in Richtung Drebacher Tor, allerdings zeigte man sich zu Beginn noch etwas nervös vor dem Tor und verfehlte das Ziel. Nach 18 Spielminuten erlöste Tom Reuter sein Team und trifft zum verdienten 1:0. Der Bann war gebrochen, schon eine Minute später rollt der VfB-Express wieder Richtung Tor der Krokusse und nach klasse Vorarbeit von Johannes Voigt trifft Reuter zum zweiten Mal – 2:0. Das reichte ihm aber noch nicht, denn nach einer halbe Stunde erzielt erneut Tom, dieses Mal nach Eingabe von der linken Seite, das 3:0 und damit einen lupenreinen Hattrick. Weitere Chancen um das Ergebnis in die Höhe zu schrauben, blieben leider ungenutzt und da auf Gästeseite kaum Angriffsbemühungen festzustellen waren, ging es mit einem 3:0 in die Halbzeitpause.

In den zweiten 45 Minuten wollte man unbedingt nachlegen und sich nicht „nur“ mit 3 Toren zufrieden geben. Nach kurzer Findungsphase ging der Torreigen in die zweite Runde und Johannes Voigt legt nach 54. Minuten das 4:0 nach. In Spielminute 59. schaltet Mars Thiel am schnellsten, sein zügig ausgeführter Freistoß findet Reuter, der zum 5:0 einschiebt. Den Schlusspunkt gab es in Spielminute 72. – der eingewechselte Tom Mehner bedient bilderbuchmäßig Bruno Schubert, welcher sich mit dem 6:0 auch noch in die Torschützenliste einträgt. In Folge gab es noch eine 100%ige Torchance für unsere Gäste, der Ehrentreffer blieb ihnen allerdings verwehrt. Am Ende ein mehr als verdienter Sieg (auch in der Höhe).

Aufstellung: Wetzel- Seidler(69.Hering), Reichelt, Beckert, Nixdorf- Klitzke, Voigt(70.Koppe), Schreiter(56.Mehner), Thiel- Schubert, Reuter